Datum Veranstaltung  
13.03.2024

19:30 Uhr bis
20:30 Uhr

24.04.2024

19:30 Uhr bis
20:30 Uhr

05.06.2024

19:30 Uhr bis
20:30 Uhr

17.07.2024

19:30 Uhr bis
20:30 Uhr

28.08.2024

19:30 Uhr bis
20:30 Uhr

09.10.2024

19:30 Uhr bis
20:30 Uhr

13.11.2024

19:30 Uhr bis
20:30 Uhr

18.12.2024

19:30 Uhr bis
20:30 Uhr

Martin A.H. Schultze

Gongmeditation: Einfach mal entschleunigen und zur Ruhe kommen

Gongs sind sehr mächtige Instrumente, die starke Wirkungen auslösenn können. Die Schallwellen erreichen den Menschen auf einer tiefen, sehr ursprünglichen Ebene. Durch ihre Frequenz erleichtern sie es dem Menschen sich zu öffnen. Gleichzeitig massieren die Schallwellen sanft jede einzelne Zelle des Körpers, so dass sich selbst innere Verspannungenn leicht lösen können. Das Wasser, aus dem der Körper zu über 80 % besteht, wird durch den Klang des Gongs in Schwingungen versetzt. Auf diese Weise werden die Zellen quasi von innen "massiert".

Der Körper hat sein eigenes Gedächtnis. Jede nicht verarbeitete seelische Verletzung, jedes unaufgelöste Trauma hinterlässt Spuren in Form von Verspannungen. An diesen Blockaden kann die Energie nicht mehr ungehindert fließen. Es kommt zu Stagnationen, die sich als körperliche Beschwerden unterschiedlichster Art äußern können.

In der Klangbehandlung erleben wir immer wieder, wie sich auch sehr alte Krankheitsmuster auflösen können. Mit Hilfe der Gongs erreichen wir eine Entspannunstiefe, in der Heilung beginnen kann. Die Bausteine, aus denen sich das ganze System Mensch zusammensetzt, werden wieder an ihre Plätze gerüttelt, so dass gesunde Lebenskraft ungehindert fließen kann

Martin A.H. Schultze ist Klangtherapeut & Entspannungs-pädagoge. Mitte der 90er Jahre hat er die Welt der Gongs und Klangschalen für sich entdeckt.

Kostenbeitrag: 20,- € 

Anmeldung unter: office@ashbonn.de oder 0228 364737

Um Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Albert-Schweitzer-Haus
Beethovenallee 16
D-53173 Bonn-Bad Godesberg
zurück zur Veranstaltungsübersicht