Datum Veranstaltung  
19.06.2022

10:00 Uhr bis
18:00 Uhr

Lene Jeppesen

Martinus-Kosmologie - Seminar: Die Verwandlung der Liebe und der Sexualitt

Unser Liebesleben verwandelt sich. Diese Tatsache zeigt sich deutlich in unserem Alltag.
Was ist es, das geschieht und wie verhalten wir uns zu den Paarverhältnissen und der Sexualität in einer ausgewogenen und liebevollen Weise?
Die Spaltung zwischen dem Leben in der Kernfamilie sowie Besitzerdrang und dem Schutz für die Nachkommen einerseits und Kreativität, Selbstverwirklichung und dem Keimen der Allliebe andererseits, erzeugt Unruhe in vielen sexuellen Bereichen der Menschen.
Martinus erklärt, dass sich unsere Liebesfähigkeit und unser sexuelles Leben verwandeln und dass dieses auf einer tiefen Ebene geschieht, der wir uns nicht bewusst sind.

Kostenbeitrag: 40,00 €

Anmeldung erbeten unter: Tel. 0228 364737 oder E-Mail: office@ashbonn.de oder bei Veronika Hackman: v.hackmann@martinus-geisteswissenschaft.de

Lene Jeppesen (geboren 1971) besitzt große Erfahrung über die persönliche und geistige Entwicklung von Menschen in allen Altersgruppen und Lebenssituationen. Sie hat eine akademische Ausbildung (Cand.merc.) für Administration und Leitung sowie ein deutsches Magisterexamen in Organisationspsychologie, Erwachsenenpädagogik und Personalausbildung.

Lene Jeppesen kennt und unterrichtet seit mehr als 25 Jahren über die Geisteswissenschaft von Martinus.

Um Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Albert-Schweitzer-Haus
Beethovenallee 16
D-53173 Bonn-Bad Godesberg
zurück zur Veranstaltungsübersicht