Datum Veranstaltung  
05.11.2022

10:00 Uhr bis
17:30 Uhr

06.11.2022

10:00 Uhr bis
16:00 Uhr

Barbara Bessen

2-Tages-Seminar: Erwache mit dem Hheren Selbst

Was verstehen wir in der heutigen Zeit unter Erwachen? Erwachen ist der Weg Nachhause. Dorthin, wo wir herkommen. Da, wo es Licht, Liebe, Frieden und Freude gibt. Diese Sehnsucht nach Zuhause entsteht meist, wenn wir schon viele Kleider der Dualität getragen haben, ob auf der Erde oder anderen Planeten mit ähnlichen Lernmöglichkeiten. Der Weg des Erwachens beinhaltet viele kleine Stufen. Vom Loslassen der alten Prägungen bis zur Öffnung des Herzens und der Bereitschaft zur Hingabe. Die Art des Nachhauseweges (ohne Konzepte) ist der weibliche Weg des Erwachens und hat tatsächlich viel mit Hingabe zu tun. Hingabe an das Göttliche.

Auf dem Weg des Erklimmens der Stufen lernen wir viele weitere Ausdrucksformen des Lebens kennen: Unsere Schutzgeister, Aufgestiegene Meister, Erzengel. Sie sind unsere Begleiter auf dem Weg zurück in die Einheit, wenn wir sie bewusst um Rat und Hilfe bitten. Unser Fokus liegt dennoch immer mehr auf dem Erkennen, Fühlen und dem Verschmelzen mit dem Höheren Selbst, unserem Göttlichen Funken. Hier fühlen wir uns geborgen, vereint, geliebt und getragen. Und wir wissen immer, was im täglichen Erdenleben getan oder nicht getan werden sollte oder mag. Der sogenannte Freie Wille bekommt damit auch eine völlig andere Bedeutung.

Kostenbeitrag: 280 €

 

Anmeldung erbeten unter: Tel. 0228 - 3647 37 oder E-mail: office@ashbonn.de.
 

Um Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Albert-Schweitzer-Haus
Beethovenallee 16
D-53173 Bonn-Bad Godesberg
zurück zur Veranstaltungsübersicht