Datum Veranstaltung  
01.12.2018

11:00 Uhr bis
15:00 Uhr

13.01.2019

11:00 Uhr bis
15:00 Uhr

Bernhard Theisen

Vorbereitung auf die keltischen Feste im Jahreskreis

Bernhard Branwyn Theisen


 

In der keltisch-germanischen Stammetradition, also auch im Rheinland, waren die Jahreszeiten Feste ein fester Bestandteil der kulturellen Handlungen und wurden von Druiden geleitet. Die Feste stand sowohl im Bezug zur Aussaat und Ernte, als auch zur Götterwelt.

Der Referent wird in diesem Seminar die geschichtlichen Hintergründe erläutern und darstellen, warum es in der heutigen Zeit wichtig ist, unsere eigene innere Natur zu erkennen und die Feste in der uns umgebenden Natur zu feiern. Die sich dadurch aufbauenden Energien können zur Meisterung des Alltags genutzt werden.

Das Seminar dient sowohl als Einführung in die keltischen Jahreszeiten Feste, als auch zur Vorbereitung auf das nächste anstehende Fest.

Folgende Feste werden gefeiert (dazu der jeweilige Termin der Vorbereitung)


Lughnasadh - 8. Juli 2018

Mabon - 2. September 2018

Samhain - 30. September 2018

Jule - 1. Dezember 2018

Imbolc - 13. Januar 2019


Die "Vorbereitungen" sind als Workshop anzusehen und dauern etwa 4 Stunden in denen allerhand druidisches Wissen vermittelt wird.

Kostenbeitrag: 35 Euro

 

 

 

 

Um Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Albert-Schweitzer-Haus
Beethovenallee 16
D-53173 Bonn-Bad Godesberg
zurück zur Veranstaltungsübersicht